de

Nutzungsbedingungen

BINDUNGSORIENTIERT ist ein Netzwerk für bindungsorientierte Eltern und sonstige Menschen, die beruflich oder familiär bedingt mit Kindern in Kontakt sind und diesen Kontakt unter den Gesichtspunkten des "Attachment Parenting" (Bindungsorientiert) gestalten möchten. BINDUNGSORIENTIERT bietet keinen Raum für Menschen, die dem Thema ablehnend gegenüber stehen. Ziel ist Verbindung unter Gleichgesinnten und nicht Grundsatzdiskussion, weshalb diese auch als unzulässig gelöscht werden. In wiederholtem Fall wird das entsprechende Mitglied (nach Abmahnung) ebenfalls ausgeschlossen.

Allen Handlungen, besonders der Kommunikation auf dieser Plattform liegen die 3 BO-Werte zugrunde:

Achtsam. Gleichwürdig. Gemeinsam!

Sollte ein Mitglied mehrfach (mehr als einmal kann durchaus als mehrfach gewertet werden) trotz vorangegangener Ermahnung anderen Mitgliedern herablassend, respektlos oder sonstwie in Gegensatz zu diesen Werten, gegenübertreten, behalten wir uns den sofortigen Ausschluss vor. Gleiches gilt für den Fall, dass ein Mitglied Text- oder Bildmaterial eines anderen Mitglieds außerhalb von BINDUNGSORIENTIERT verwendet oder gar weiterverbreitet.

Werbung (auch Eigenwerbung) ist auf BINDUNGSORIENTIERT nicht gestattet.

Blogger: Nach Absprache übernimmt BINDUNGSORIENTIERT gern anstelle des Mitglieds an dafür vorgesehener Stelle die Verbreitung hilfreicher und vor allem inhaltlich passender Texte.

Verfasser von bspw. Blogeinträgen mit sensiblem Inhalt, sind dafür verantwortlich, entsprechende Trigger-Warnungen zu setzen, um andere Mitglieder zu schützen.

Das kopieren von Daten oder auch nur das zitieren anderer Mitglieder ohne deren ausdrückliche Erlaubnis außerhalb des Netzwerks ist untersagt.

Zuwiderhandlungen haben den Ausschluss aus der Community zur Folge. Mitglieder, die nicht zur Zielgruppe (siehe oben) gehören, werden, sobald erkenntlich, umgehend ausgeschlossen.
BINDUNGSORIENTIERT möchte einen geschützten Rahmen für Eltern und all die Menschen bieten, die den Gedanken eines beziehungsorientierten Miteinanders teilen.

Sollte ein Mitglied wiederholt (oder in schwerem Fall einmalig) gegen unsere Nutzungsbedingungen verstoßen und deshalb von BO ausgeschlossen werden, bestehen keinerlei weitere Ansprüche. Auch nicht auf Erstattung bereits gezahlter Beiträge. Für die Löschung seiner Beiträge ist das Mitglied bei Bedarf selbst dafür verantwortlich, diese eigenständig von der Seite zu entfernen.
Für eine wirksame fristlose Kündigung ist der Weg via E-Mail ausreichend.

Wir wünschen uns ein friedliches Miteinander auf Augenhöhe und in gegenseitigem Vertrauen.

Habt ganz viel Freude auf Bindungsorientiert.com